rosige Spazier- und Wanderwege

Vier Spazierwege verbinden die kleinen und großen Beete miteinander zu einem großen Garten. Liebevoll gepflegte, private Vorgärten wechseln mit kleinen, öffentlichen Anlagen, die von den Vereinen des Dorfes betreut werden. 

 

Alle Rosenwege beginnen in der Ortsmitte, an der Informationstafel (Nähe Grimmedenkmal). Um nicht vom Weg abzukommen, weisen kleine Hinweisschilder den Weg.

Die Infobroschüre "Rosenwege Assinghausen" finden Sie in allen Gaststätten, an der Wandertafel in der Ortsmitte und beim Lebensmittelmarkt.  

Rosen in Rabatten, an Wänden und  Bögen: 

 

Von Mitte Juni bis Ende Juli und zur Nachblüte im frühen Herbst verwandeln die Rosen das Dorf in einen  romantischen Rosengarten.